Weiterbewilligungsantrag nicht da, wie läufts mit der GEZ Befreiung?

Frage von Kaan: Weiterbewilligungsantrag nicht da, wie läufts mit der GEZ Befreiung?
Hallo, wir haben noch nicht unseren ALG 2 Weiterbewilligungsbescheid bekommen & heute ist auch der letzte Tag für diese Gez – Befreiungsgeschichte.

Was sollen wir jetzt tun ? Ich kann ja nicht ohne dieses Formular, das hinter dem Bescheid mitgeschickt wird, den Antrag zur GEZ schicken, oder doch ?

Google hab ich auch schon versucht, aber da hab ich nur was mit Vorsorglicher Antrag gelesen & nichts verstanden.

Ich danke euch.
nein, den antrag hab ich anfang märz abgegeben !! also fast vor nem monat

Beste Antwort:

Answer by ich
setz dich doch al it der gez in verbindung. ich denk du kannst es nachreichen. nur wenn du dich bei der gez nicht meldest kanns passieren das du den monat bezahlen musst

Geben Sie Ihre eigene Antwort in den Kommentaren!

- — — —- x X * Werbung * X x —- — — -

Rich-Ads Banner Service







  • Besuchen Sie unseren Online Store shop.elmit.com.
  • Wollen Sie Englisch mit einem lustigen Sprachroboter sprechen? chat.elmit.com
  • Bekommen Sie einen Startbonus von US$ 25 bei einem neuen Internet Zahlungssystem


Rich-Ads Banner Service

- — — —- x X * Werbung * X x —- — — -

2 Responses to Weiterbewilligungsantrag nicht da, wie läufts mit der GEZ Befreiung?

  1. Wahrscheinlich hast Du den ALG 2-Antrag zu spät abgegeben. Aber wie dem auch sei,
    den April wirst Du zahlen müssen. Ist mir auch schon passiert, die GEZ beruft sich auf
    ihre Statuten und läßt nicht mit sich reden.

  2. aprilscherz2008

    Und mit dieser Frage kommst du erst heute?

    Du kannst einen vorsorglichen Antrag stellen, aber der muss wie der normale im VORAUS gestellt werden und dieses Schreiben wird die GEZ erst im nächsten Monat erreichen und da das ein kranker Haufen ist, wirst du im April GEZ zahlen müssen, rückwirkend akzeptieren die nicht.

    http://delmenhorst.de/verwaltung/fachdienste/112/media/112-GEZ-Befreiung.pdf
    Füll den hier aus und auf der letzten Seite steht dann vorsorglicher Antrag, mach da ein Haken rein und seh zu, dass du hin JETZT zur Post bringst.

    NACHTRAG: Du weißt doch, dass die Bearbeitung bei einer Behörde 4-6 Wochen dauert, also warum hast du ihn nicht schon im Februar gestellt? Auf deinen alten ALG2 Bescheid steht doch drauf, wie lange der gültig ist. Ein ganz klein wenig Eigeninitiative kann man wohl verlangen, oder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>